kreative Methoden, wie u.a.:

Lösungsorientierte Beratung / Therapie

Lösungsorientierte Kurztherapien haben sich als selbstständige Behandlungsformen etabliert, und ihre Erfolge sind durch zahlreiche Studien belegt. Eine extrem geringe Anzahl therapeutischer Sitzungen stellt höchste Anforderungen an Planung, Durchführung und Verlauf einer Behandlung, müssen doch die Interventionen auf die ganz besondere Situation der einzelnen KlientInnen zugeschnitten werden. Steve de Shazers zunächst paradox anmutende Forderung, "die Lösung muss vorliegen, bevor das Problem verstanden wurde", ist der Schlüssel zum Erfolg in der Kurztherapie. Bestimmte Leitlinien erleichtern mir als Therapeutin ein wirkungsvolles und sicheres Vorgehen.

 

 

 

Methoden:

Lösungsorientierte Beratung / Therapie

Skulpturarbeit / Familienaufstellung nach Virginia Satir

Genogrammarbeit

Rollenspiele

Imaginationsarbeit

Phantasiereisen

Biographiearbeit

Arbeit mit dem "Inneren Kind"

ConSenT-Methode

Blüten-Essenzen